Kremer Legal: Auszeichnung bei den besten Wirtschaftskanzleien 2024 im IT-Recht

Das Wirtschaftsmagazin brand eins (Heft 29/2024) hat die besten Wirtschaftskanzleien 2024 ermittelt und ausgezeichnet. KREMER LEGAL wird dort im Rechtsgebiet Informationstechnologie / Telekommunikation als eine von 29 besten Wirtschaftskanzleien 2024 in Deutschland geführt (siehe https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-thema/wirtschaftskanzleien-2024/interaktive-deutschlandkarte-und-bestenliste). Nach den früheren Auszeichnungen u.a. bei den Best Of Legal Awards 2023 und in den Rankings von WirtschaftsWoche und Focus… Kremer Legal: Auszeichnung bei den besten Wirtschaftskanzleien 2024 im IT-Recht weiterlesen

Stellungnahme des EDSA zur Einwilligung im Rahmen sogenannter „Consent-or-Pay“-Modelle

Auf Antrag der niederländischen, norwegischen und Hamburger Aufsichtsbehörden, veröffentlichte der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) am 17. April 2024 eine Stellungnahme (Opinion 08/2024) zu dem Thema: „Gültigkeit der Einwilligung bei sogenannten „Consent-or-Pay“ -Modellen“ (wir berichteten bereits im Rahmen unseres letzten Datenschutzupdates aus Europa). Nach Auffassung des EDSA liegt häufig bei den „Consent-or-Pay“-Modellen keine datenschutzkonforme Einwilligung vor. Dies… Stellungnahme des EDSA zur Einwilligung im Rahmen sogenannter „Consent-or-Pay“-Modelle weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Einladung zur IDACON (Datenschutzkongress)

IDACON – Der 24. Kongress für Datenschutz Im Namen des FFD Forum für Datenschutz laden wir laden Sie herzlich zur IDACON, dem 24. Kongress für Datenschutz in München (auch in hybrid), ein: Themen: Neben 2 Intensiv-Seminaren und 2 Foren können Sie in den Genuss einer Vielzahl spannender Vorträge rund um die Themen Datenschutz, KI-Verordnung und… Einladung zur IDACON (Datenschutzkongress) weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Datenschutzupdate aus Europa

Neues vom EuGH  Let’s Talk about… Daten, die in Dateisystemen gespeichert sind  Im März entschied der EuGH (Urt. v. 7.03.2024 – C-740/22) auf eine Vorlage aus Finnland im Verfahren „Endemol Shine Finland Oy“, dass die Art. 2 Abs. 1 und Art. 4 Nr. 2 DSGVO dahin auszulegen sind, dass „eine mündliche Auskunft über möglicherweise verhängte… Datenschutzupdate aus Europa weiterlesen

EuGH: Missbräuchliche Verbraucher-AGB-Klausel – Kein Schadensersatz für Unternehmer!

Bereits im Dezember 2022 hat sich der Europäische Gerichtshof („EuGH“) mit der Frage von missbräuchlichen Klauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) befasst und eine folgenschwere Entscheidung getroffen (EuGH, Urt. v. 08.12.2022 – C-625/21 – VB/GUPFINGER Einrichtungsstudio GmbH). Diese hat bislang – zu Unrecht – kaum Beachtung gefunden:   1. Sachverhalt: Worum ging es?  In dem Rechtsstreit klagte… EuGH: Missbräuchliche Verbraucher-AGB-Klausel – Kein Schadensersatz für Unternehmer! weiterlesen

Laue/Nink/Kremer: Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis – 3. Auflage 2024 erscheint

Entdecken Sie die brandneue 3. Auflage des Handbuchs für Datenschutzrecht!  Ein unverzichtbares Werkzeug, das in keiner betrieblichen Fachbibliothek fehlen sollte: „Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis“.  Speziell für Anwender:innen in Unternehmen und Beratungsstellen- sei es Datenschutzbeauftragte, Compliance- Beauftragte, Betriebsrät:innen, Personalverantwortliche oder Jurist:innen konzipiert, bietet diese Auflage das nötige Rüstzeug, um stets auf dem aktuellen Stand zu… Laue/Nink/Kremer: Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis – 3. Auflage 2024 erscheint weiterlesen

Einladung zum AKEUR in Köln am 28.2.2024: technisch-recht-gut-schreiben oder warum es so schwer ist, richtig verstanden zu werden

Einladung Der Arbeitskreis EDV und Recht Köln e.V. lädt Sie herzlich zu der folgenden Veranstaltung ein: Thema: Hybride Veranstaltung: technisch-recht-gut-schreiben oder warum es so schwer ist, richtig verstanden zu werden Inhalte: Zwei ernst gemeinte, dennoch mit Humor und einer Prise Leichtsinn ausgestattete Vorträge über die Herausforderung, so zu schreiben, dass man möglichst gut verstanden wird.… Einladung zum AKEUR in Köln am 28.2.2024: technisch-recht-gut-schreiben oder warum es so schwer ist, richtig verstanden zu werden weiterlesen

EuGH: Wann erfolgt eine Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung?

Wooden gavel and books on wooden table

Im sog. „FIN-Urteil“ vom 9.11.2023 (C-319/22, Rn. 52 ff, Volltext: https://buff.ly/3GZQ4l4) beantwortet der EuGH die Frage, auf welcher datenschutzrechtlichen Rechtsgrundlage die Übermittlung der FIN basiert. Dabei erläutert er anschaulich, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist. Worum ging es in dem Rechtsstreit?  In dem Rechtsstreit klagte… EuGH: Wann erfolgt eine Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung? weiterlesen