Sascha Kremer

Qualifikationen

Rechtsanwalt

Fachanwalt für IT-Recht

Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV Rheinland zertifiziert)

Datenschutzauditor

Lehrbeauftragter für IT- und Datenschutzrecht, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (seit 2004)

Lehrbeauftragter für IT- und Datenschutzrecht, Hochschule Bonn Rhein Sieg (seit 2014)

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

1. Vorsitzender Arbeitskreis EDV & Recht e.V., Köln (seit 2018)

Mitglied im Ausschuss Informationstechnologie-Recht, Kölner Anwaltverein (seit 2019)

 

Lebenslauf

Gründer und Inhaber KREMER RECHTSANWÄLTE, Köln

  • Ausgezeichnet als TOP Anwalt Datenschutzrecht, WirtschaftsWoche 34/2019
  • KREMER RECHTSANWÄLTE ausgezeichnet als TOP Kanzlei Datenschutzrecht, WirtschaftsWoche 34/2019
  • Empfohlen persönlich und als Kanzlei im IT- und Datenschutzrecht, kanzleimonitor.de 2018/2019
  • Empfohlene Kanzlei im IT-Recht (Kanzleimonitor 2015/2016)
  • Name im Datenschutzrecht (JUVE Handbuch 2015/2016)
  • Führender Experte im Datenschutzrecht (NOMOS Handbuch Kanzleien in Deutschland 2014)

Equity-Partner LLR LegerlotzLaschet Rechtsanwälte, Köln (Januar 2012 bis Januar 2015)

Senior Associate LLR LegerlotzLaschet Rechtsanwälte, Köln (November 2008 bis Dezember 2011)

Eigene Kanzlei, Mönchengladbach (Juli 2006 bis Oktober 2008)

Zweites Juristisches Staatsexamen, OLG Düsseldorf (Juni 2006)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl Prof. Dr. Noack und Zentrum für Informationsrecht, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Oktober 2003 bis Oktober 2008)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Rechtsanwälte Vetter & Mertens, Düsseldorf (Oktober 2003 bis Juni 2006)

Erstes Juristisches Staatsexamen, Westfälische-Wilhelms-Universität Münster (Juli 2003)

Studium Rechtswissenschaft, Westfälische-Wilhelms-Universtität Münster (bis Juli 2003)

 

Veröffentlichungen (Auszug)

Bücher

Laue/Nink/Kremer, Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis, 2. Auflage, Nomos Verlag, 2019 (Information und Bestellung)

Taeger/Kremer: Recht im eCommerce und Internet, Deutscher Fachverlag (DFV), 2017 (Information und Bestellung)

Kremer: Löschen nach DSGVO in der Praxis – Löschfristen festlegen, Löschkonzepte erstellen, Betroffenenanfragen bearbeiten; Datakontext, in Vorbereitung für 2. Halbjahr 2019

Kremer: Datenschutz in der Anwaltskanzlei; Nomos, in Vorbereitung für 2. Halbjahr 2019

 

Kommentare und Buchbeiträge

Kommentierung Art. 24 DSGVO (Verantwortung des für die Verarbeitung Verantwortlichen), Art. 26 DSGVO (Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche), Art. 27 DSGVO (Vertreter von nicht in der Union niedergelassenen Verantwortlichen oder Auftragsverarbeitern), Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeiter), Art. 29 DSGVO (Verarbeitung unter der Aufsicht des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters); in: Schwartmann/Jaspers/Thüsing/Kugelmann (Hrsg.), Heidelberger Kommentar Datenschutz-Grundverordnung mit Bundesdatenschutzgesetz (1. Auflage 2018, 2. Auflage in Vorbereitung für 2020)

Der Datenschutzbeauftragte (Benennung, Dienst- und Beratungsverträge, Tätigkeiten), Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Art. 30 DS- GVO), Bring Your Own Device (BYOD), Social Media Guidelines, Antwort auf Auskunftsverlangen mit Recht auf Kopie (Art. 15 DS- GVO), in: Koreng/Lachenmann (Hrsg.), Formularhandbuch Datenschutzrecht, 2. Auflage 2018 [gemeinsam mit RA Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (3. Auflage 2020 in Vorbereitung)

§ 3: Projektvorgehensmethoden und Projektorganisation, § 17: Zusatzprogrammierung zu Standardsoftware und Konzeptionierung als Vorleistung; § 17a: Nutzung von Open Source Software; in: Intveen/Gennen/Karger (Hrsg.), Handbuch des Softwarerechts, Deutscher Anwaltverlag (DAV, 1. Auflage 2018) [z.T. gemeinsam mit RAin Dr. Jana Jentzsch, z.T. gemeinsam mit RA Christian Völkel]

Social Media Guidelines, Vertragsmuster und Kommentierung; in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge (32. Lieferung, August 2017) [gemeinsam mit RA Adrian Schneider]

Affiliate-Marketing-Vertrag, Muster und Kommentierung, in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge (31. Lieferung, November 2016) [gemeinsam mit RAin Jennifer Hort-Boutouil, LL.M.]

Apps und Social Media, in: Auer-Reinsdorff/Conrad (Hrsg.), Handbuch IT- und Datenschutzrecht, 2. Auflage 2016, Teil D, § 28 (3. Auflage 2019 in Vorbereitung)

Kommentierung §§ 125 bis 129 BGB, einschließlich § 126a BGB (Elektronische Form), § 126b BGB (Textform), Anhang zu § 156 BGB: Rechtsfragen der Internet-Versteigerungen; in: Nomos Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch (vormals AnwaltKommentar BGB), Band 1: Allgemeiner Teil und EGBGB, 3. Auflage 2016 [z.T. gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrich Noack] (4. Auflage 2020 in Vorbereitung)

Projektvertrag, Vertragsmuster und Kommentierung, in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge: Kapitel 6.1 (in Bearbeitung, Veröffentlichung voraussichtlich Ende 2019)

 

Aufsätze

BAG: Erfassung von Anwesenheitszeiten der Mitarbeiter in Excel, in: HRP 1/2019, S. 24/25 [gemeinsam mit Jana Schminder]

Gemeinsame Verantwortlichkeit: Die neue Auftragsverarbeitung? – Analyse der tatsächlichen Lebenssachverhalte zur Abgrenzung zwischen gemeinsamer Verantwortlichkeit und Auftragsverarbeitung; in: Computer & Recht (CR) 2019, 225 ff.

Ein Jahr DSGVO: Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen des neuen Datenschutzrechts in der Praxis; in: Der Betrieb (DB) 2019, 1429 ff. (kostenpflichtiger Abruf)

KI vs. höchstpersönliche Leistungserbringung: Dürfen Anwalt oder Arzt sich durch KI vertreten lassen? – Dieser Beitrag fasst die wesentlichen Ergebnisse des Vortrags auf der @kit-Tagung „Künstliche Intelligenz“ am 27.3.2019 in Berlin in Thesen zusammen; in: Kommunikation & Recht (K&R) 2019, 18-19

Online Assessments: Rechtliche Anforderungen beachten, in: HR Performance 4/18, S. 24/25 [gemeinsam mit Jana Schminder]

HR Analytics – Segen oder Fluch?, in: HR Performance 3/18 S. 24 [gemeinsam mit Jana Schminder]

Der gläserne Beschäftigte?, in: HR Performance 1/18, S. 40 [gemeinsam mit Jana Schminder]

Das Auskunftsrecht der betroffenen Person in der DSGVO – Eine sorgfältige Aufbereitung für die Praxis im Unternehmen; in: Computer & Recht (CR) 2018, 560 ff.

Gamification – Innovation vs. Beschäftigtendatenschutz, in: HR Performance 6/17, S. 52 [gemeinsam mit Jana Schminder]

HR-Services: „Mobile, Cloud, SaaS“ – Datenschutz-Anforderungen, in: HR Performance 4/17, S. 28/29 [gemeinsam mit Malte Dümeland]

Die Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem BDSG-neu, in: juris AnwaltZertifikatOnline IT- und Medienrecht (AnwZert ITR) ITR 14/2017, Anm. 3 [gemeinsam mit Jana Garsztecki]

Wer braucht warum das neue BDSG? Auseinandersetzung mit wesentlichen Inhalten des BDSG n.F.; in: Computer & Recht (CR) 2017, S. 367 bis 378.

DSAnpUG-EU: Umsetzungsgesetz zur Datenschutz-Grundverordnung mit neuem BDSG im Bundestag beschlossen; in: Der Betrieb (DB) 2017, S. 1078.

Datenschutzkonforme Zusammenarbeit in der Cloud?; in: HR Performance 3/2017, S. 64/65 [gemeinsam mit Jana Garsztecki]

Potentielle Kandidaten um Einwilligung bitten: E-Recruiting und der Datenschutz; in: HR Performance 2/2017, Sonderheft, S. 20/21 [gemeinsam mit Jana Garsztecki]

Die Wirkung der datenschutzrechtlichen Einwilligung bei Unternehmenstransaktionen; in: juris AnwaltZertifikatOnline IT- und Medienrecht (AnwZert ITR), 18/2016 Anm. 2

Vergabe der IT-Leistungen. Fehlerfreie Ausschreibungen und rechtssichere Vertragsinhalte; in: Computer & Recht (CR) 2016, R.141 [gemeinsam mit Sebastian Telle] (kostenpflichtiger Aufruf)

Cloud Storage und Cloud Collaboration als Telekommunikationsdienste, in: Computer und Recht (CR), Ausgabe 8/2015, S. 501 ff. [gemeinsam mit Christian Völkel]

Scannen von Führerscheinen: Gesetzliche Erlaubnis fehlt, in: Autoflotte – Das Magazin für den Fuhrpark, Ausgabe 5/2015, 59 ff.

Vom Umgang mit Informationen aus und im Connected Car, in: Privacy in Germany (PinG), Ausgabe 3/2015, S. 134 ff.

Die Haftung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten – Änderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung, in: BvD-News – Das Fachmagazin für den Datenschutz, Ausgabe 1/2015, 33 ff.

Apps und Kartellrecht, in: Computer und Recht (CR), Ausgabe 1/2015, 18 ff. [gemeinsam mit Dr. Axel Hoppe und Kristof Kamm] (kostenpflichtiger Abruf)

Individuelle Änderungen von EVB-IT Verträgen und Ergänzungen mittels AGB – Grenzen der Vertragsfreiheit der Vergabestelle; in: Der IT-Rechtsberater (ITRB), Ausgabe 1/2015, 24 ff. [gemeinsam mit RA Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)

Betrieblicher Datenschutz – Rechtshandbuch; in: Computer & Recht (CR), 2015, 1.035 ff. [gemeinsam mit Andreas Schmidt] (kostenpflichtiger Aufruf)

Der EVB-IT Systemvertrag – doch kein (einheitlicher) Werkvertrag? – Über die Urkundeneinheit verschiedener Verträge und deren vertragstypologische Einordnung; in: Computer & Recht (CR), 2015, 146 ff.

Mobile Banking und Mobile Payment im Überblick; in: juris AnwaltZertifikatOnline IT – und Medienrecht, AnwZert-ITR 23/2014, Anm. 3 [gemeinsam mit Dr. David Rump]

Connected Car – intelligente Kfz, intelligente Verkehrssysteme, intelligenter Datenschutz?, in: Recht der Datenverarbeitung (RDV), 2014, 240 ff.

Social Media – Alles was Recht ist (Leitfaden mit Checkliste), in: PSI Journal – Internationales Magazin für Werbeartikel, November 2014 (Online-Version kostenfrei lesen)

Den Hürdenlauf meistern – Datenschutz, Betriebsrat und Einwilligung beachten (zu Online-Assessment-Centern), in: HR Performance, Sonderheft Online-Assessments 2015: Persönlichkeitstests als Diagnose- und Entscheidungsinstrument, November 2014

Entgeltabrechnung: Cloud statt Papier, in: Lohn + Gehalt Fachmagazin Spezial – Sicher und einfach? Die Digitalisierung der Personalwelt, August 2014

Urheberrechtlicher Schutz von Websites als Werke der angewandten Kunst nach dem Urteil des BGH vom 13.11.2013 – I ZR 143/12 (Geburtstagszug); in: juris AnwaltZertifikatOnline IT- und Medienrecht, AnwZert-ITR 13, 2014, Anm. 3 [gemeinsam mit Dr. David Rump]

Gestaltung von Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung – Spielräume bei der Erfüllung der Pflichten aus § 11 BDSG; in: Der IT-Rechtsberater (ITRB), 2014, 187 ff. [gemeinsam mit RA Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)

Übermittlung elektronischer Entgeltabrechnungen an Arbeitnehmer; in: Computer & Recht (CR), 2014, 228 [gemeinsam mit Andreas Schmidt, LL.M.] (kostenpflichtiger Abruf)

Datenschutzerklärungen von Social Media Diensten: Anwendbares Recht und AGB-Kontrolle, in: Recht der Datenverarbeitung (RDV), 2014, 73 (online nur für Abonnenten der RDV verfügbar)

Leistungsketten in der Auftragsdatenverarbeitung – Anforderungen an die Einbeziehung von (Unter-)Unterauftragnehmern nach dem BDSG; in: Der IT-Rechtsberater (ITRB), 2014, 60 (kostenpflichtiger Abruf)

Die Haftung von Suchmaschinenbetreibern für Suchergebnisse; in: juris AnwaltZertifikatOnline IT- und Medienrecht, AnwZert-ITR 1, 2014, Anm. 3 [gemeinsam mit Jennifer Hort, LL.M.] (kostenpflichtiger Abruf)

Zum anwendbaren Datenschutzrecht im internationalen Geschäftsverkehr – Internationales Privatrecht und rechtliche Vorgaben in Deutschland in der Korrektur von LG Berlin, Urt. v. 30.4.2013 – 15 O 92/12, CR 2013, 402ff.; in: Computer & Recht (CR), 2013, 789 ff. [gemeinsam mit Barbara Buchalik, LL.M.] (kostenpflichtiger Abruf) – Vertragliche Sicherstellung eines reibungslosen Change of Control; in: Der IT-Rechtsberater (ITRB) 2013, 264 ff. [gemeinsam mit Kristof Kamm] (kostenpflichtiger Abruf)

Subunternehmer in der Leistungskette bei der Auftragsdatenverarbeitung; in: Newsletter vom Datenschutz-Berater zum Datenschutzkongress 2014 [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (Registrierung für kostenfreien Abruf erforderlich)

Athletenvereinbarungen: Zur Verfassungswidrigkeit aktuell üblicher Absprachen über Dopingkontrollen, in: Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht (KSzW), 2013, 255 ff. [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.]

Vertragsgestaltung bei Anpassung von Software wegen Änderungen der Rechtslage; in: Der IT-Rechtsberater (ITRB) 2013, 143 ff. (kostenpflichtiger Abruf)

Anpassungspflicht für Software bei Änderungen der Rechtslage; in: Der IT-Rechtsberater (ITRB) 2013, 116 ff. (kostenpflichtiger Abruf)

Apps und Recht; in: Computer & Recht (CR) 2013, 140 f. [gemeinsam mit Stefan Sander] (kostenpflichtiger Abruf)

Absicherung der (Re-)Migration beim IT-Outsourcing – Vertragliche Sicherstellung eines reibungslosen Change of Control; in: Der IT – Rechtsberater (ITBR) 2013, 264 ff. [gemeinsam mit Kristof M. Kamm]
Bring your own Device – Zusammenfassung und Fortführung der Beiträge in ITRB 11/2011 bis ITRB 11/2012; in: Der IT – Rechtsberater (ITRB) 2012, 275 ff. [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)

Datenschutz bei Entwicklung und Nutzung von Appsfür Smart Devices, in: Computer & Recht (CR), 2012, 438 ff. (kostenpflichtiger Abruf)

Vertragsgestaltung bei Entwicklung und Vertrieb von Apps für mobile Endgeräte, in: Computer & Recht (CR), 2011, 769 ff. (kostenpflichtiger Abruf)

Social Networks und der Datenschutz – Datenschutzrelevante Funktionalitäten und deren Vereinbarkeit mit dem deutschen Recht; in: Der IT – Rechtsberater (ITRB) 2011, 59 ff. [gemeinsam mit Klaus Gennen] (kostenpflichtiger Abruf)

Gestaltung von Verträgen für die agile Softwareerstellung, in: Der IT-Rechtsberater (ITRB) 2010, 283 ff. (kostenpflichtiger Abruf)

Die Visualisierung von Kundeninformationen im M-Payment – Der Rahmenvertrag als Ausweg; in: Betriebs-Berater (BB) 2010, 1874 ff. [gemeinsam mit Marco Müller-ter Jung] (kostenpflichtiger Abruf)
Das Widerrufsrecht bei anwaltlicher Beratung via E-Mail und Internet; in: Kommunikation & Recht (KR) 2008, 273 ff. [gemeinsam mit Bernhard Etzkorn] (kostenpflichtiger Abruf)
„Web 2.0 = Recht 2.0?“ – Tagungsbericht zum 5. Informationsrechtstag; in: Kommunikation & Recht (KR) Beilage 2008, Nr. 01, S. 3 ff. (kostenpflichtiger Abruf)
Professionelle Online-Dienste für Juristen; in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2006, 3313 ff. [gemeinsam  mit Ulrich Noack] (kostenpflichtiger Abruf)
Die großen Fünf: Professionelle Online-Dienste für Juristen im Test. – Zusammenfassung der Hintergründe und Ergebnisse der Studie; in: JurPC 2004, Abs. 1-33 (kostenpflichtiger Abruf)
Online-Auktionen: e-Bay-Recht als Herausforderung für den Anwalt?; in: Anwaltsblatt (AnwBl) 2004, 602 ff. [gemeinsam mit Ulrich Noack] (kostenpflichtiger Abruf)

Urteilsanmerkungen

Wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit einer einheitlichen Einwilligung in Direktwerbung über mehrere Werbekanäle – BGH Urteil v. 01.02.2018 – III ZR 196/17, in: jurisPR-ITR 6/2018, Anm. 6 (gemeinsam mit Nadine Schneider) 

Unmittelbare Anwendbarkeit der DSGVO vor dem 25.05.2018? – FG Düsseldorf, EUGH-Vorlage v. 09.08.2017 – 4 K 1404/17 Z; in jurisPR-ITR 25/2017 Anm. 3 [gemeinsam mit RRef Malte Dümeland] (kostenpflichtiger Abruf)

Kein Schadensersatz bei Verletzung von Open-Source-Software – OLG Hamm v. 13.06.2017 – 4 U 72/16, in: jurisPR-ITR 19/2017 Anm. 5 [gemeinsam mit Daniela Köhnlechner] (kostenpflichtiger Abruf)

Kein Löschungsanspruch gegen Suchmaschinenbetreiber wegen eines mit Zustimmung des Betroffenen auf der Website eines Dritten veröffentlichten Presseinterviews – OLG Celle v. 29.12.2016 – 13 U 85/16, in: jurisPR-ITR 9/2017 Anm. 4 [gemeinsam mit Malte Dümeland] (kostenpflichtiger Abruf)

Nachforschungsverpflichtung eines mit Gewinnerzielungsabsicht tätigen Webseitenbetreibers bei Verlinkung auf andere Webseiten mit urheberrechtsrelevanten Inhalten – LG Hamburg 10. Zivilkammer, v. 18.11.2016, 310 O 402/16, in: jurisPR-ITR 5/2017 Anm. 3 [gemeinsam mit Christian Völkel] (kostenpflichtiger Abruf)
Unzulässige Schriftform bei Kündigung von Online-Verträgen – BGH 3. Zivilsenat, Urteil v. 14.07.2016, III ZR 387/15, in: jurisPR-ITR 20/2016 Anm. 5 [gemeinsam mit Jana Garsztecki](kostenpflichtiger Abruf)
Darlegungslast bei Unterlassungsansprüchen wegen Verletzung von Open Source Lizenzbestimmungen und Reichweite des Copyleft-Effekts nach GPL v2 – LG Hamburg 10. Zivilkammer, Urteil v. 08.07.2016 – 310 O 89/15, in: jurisPR-ITR 24/2016 Anm. 2 [gemeinsam mit Christian Völkel] (kostenpflichtiger Abruf)
Schadenersatz und Auskunft bei Missachtung von Open Source Lizenzbedingungen – LG Bochum 8. Zivilkammer, Urteil v. 03.03.2016, I-8 O 294/15, in: jurisPR-ITR 14/2016 Anm. 5 [gemeinsam mit Jana Garsztecki] (kostenpflichtiger Abruf)

Störerhaftung des Access-Providers – BGH Urteil v. 26.11.2015 – I ZR 174/14, in: CR 2016, 198-208 (gemeinsam mit Sebastian Telle)

Wettbewerbswidriger Disclaimer mit Gewährleistungsausschluss im Online-Shop – LG Arnsberg 1. Kammer für Handelssachen, Urteil v. 03.09.2015, I-8 O 63/15, in: jurisPR-ITR 6/2016 Anm. 4 [gemeinsam mit Valentino Halim] (kostenpflichtiger Abruf)
Wirksame Gerichtsstandsvereinbarung in Online-AGB per „Clickwrapping“ – EuGH 3. Kammer, Urteil v. 21.05.2015, C-322/14, in: jurisPR-ITR 24/2015 Anm. 5 [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)
(Unternehmens-)Persönlichkeitsrecht: Störerhaftung des Domain-Registrars für Websites – LG Köln 28. Zivilkammer, Urteil v. 13.05.2015, 28 O 11/15, in: jurisPR-ITR 13/2015 Anm. 3 [gemeinsam mit Valentino Halim] (kostenpflichtiger Abruf)
Rücktritt vom Softwareerstellungsvertrag vor der Abnahme – OLG Düsseldorf, Urteil v. 14.03.2015 – I-22 U 134/13, in: jurisPR-ITR 18/2015 Anm. 5 [gemeinsam mit Stefan SanderLL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)
Mobilfunk-AGB: Unwirksame Klauseln zu Pfand und pauschaliertem Schadensersatz für SIM-Karte sowie zum gesonderten Entgelt für Papierrechnung – BGH 3. Zivilsenat, Urteil v. 09.10.2014 – III ZR 32/14, in: jurisPR-ITR 6/2015 Anm. 2 (kostenpflichtiger Abruf)

Datensicherung als vertragliche Nebenpflicht des Host-Providers – LG Duisburg, Urteil v. 25.7.2014 – 22 O 102/12, in: jurisPR-ITR 21/2014 Anm. 21 (kostenpflichtiger Abruf)

Haftung der Eltern für Ihre Kinder bei gescheitertem eBay-Verkauf – OLG Celle, Urteil v. 9.7.2014 – 4 U 24/14, in: jurisPR-ITR 17/2014, Anm. 4 [gemeinsam mit Dr. David Rump] (kostenpflichtiger Abruf)

Beschränkung in AGB eines Online-Portals auf schriftliche Kündigungen mit Mindestangaben zum betroffenen Vertrag unwirksam – LG München I, Urteil v. 30.1.2014 – 12 O 18571/13; in: jurisPR-ITR 10/2014, Anm. 6 (kostenpflichtiger Abruf) [gemeinsam mit Andreas Schmidt, LL.M.]

Angebotsrücknahme bei Internetauktion durch Verkäufer – BGH, Urteil v. 08.01.2014 – VIII ZR 63/13, in: jurisPR-ITR 5/2014 Anm. 6 (kostenpflichtiger Abruf)

Verstoß gegen Verpflichtung zur gleichzeitigen Übermittlung des vollständigen mit Objektcode korrespondierenden Quelltextes nach GPLv2 / Pflicht zur Überprüfung des Quellcodes im Rahmen einer Open Source Compliance – LG Hamburg, Urteil vom 14.06.2013 – 308 O 10/13; in: jurisPR-ITR 24/2013 Anm. 2 [gemeinsam mit RA Christian Völkel] (kostenpflichtiger Abruf)

Zulässigkeit der Datenspeicherung durch Internetportalbetreiber: Dynamische IP-Adresse als personenbezogenes Datum – LG Berlin, Urteil vom 31.01.2013 – 57 S 87/08, in: jurisPR-ITR 22/2013 Anm. 5 [gemeinsam mit Kristof Kamm] (kostenpflichtiger Abruf)

„berlin.com“ verletzt Namensrecht der Gebietskörperschaft Berlin – KG, Urteil vom 15.3.2013 – 5 U 41/12; in: jurisPR-ITR 18/2013 Anm. 3 [gemeinsam mit RA Sebastian Laoutoumai, LL.M.] (kostenpflichtiger Abruf)

Voraussetzungen und Reichweite des Besichtigungsrechts gemäß § 809 BGB zugunsten des Urherbers oder ausschließlich Nutzungsberechtigten („UniBasic-IDOS“) – BGH 1. Zivilsenat, Urteil v. 20.09.20112 – I ZR 90/09; in: jurisPR-ITR 11/2013 Anm. 5 [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)

Findet auf Facebook bei grenzüberschreitender Datenverarbeitung deutsches Datenschutzrecht Anwendung? – VG Schleswig 8. Kammer v. 14.02.2013 – 8 B 61/12; in: jurisPR-ITR 5/2013 Anm. 6 [gemeinsam mit Sebastian Laoutoumai] (kostenpflichtiger Abruf)
Zur Wirksamkeit von Vorleistungsklauseln bei Werkverträgen in AGB – BGH 7. Zivilsenat, Urteil v. 07.03.2013 – VII ZR 162/12; in: jurisPR-ITR 10/2013 Anm. 6 (kostenpflichtiger Abruf)
Wahrung der gewillkürten Schriftform i.S.d. § 127 Abs. 2 BGB durch Erklärung in Textform – OLG München 23. Zivilsenat, Urteil v. 26.01.2012 – 23 U 3798/11, in: jurisPR-ITR 19/2012 Anm. 4 (kostenpflichtiger Abruf)
Überraschende Klauseln i.S.v. § 305c Abs. 1 BGB im Bestellprozess sowie in „gesetzlichen Pflichtinformationen“ auf Internetseiten – AG Kerpen, Urteil v. 16.01.2012 – 104 C 427/11, in: jurisPR-ITR 13/2012Anm. 6 [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)
Vertragliche Nebenpflicht des Mobilfunkanbieters auf „transparente Vertragsdurchführung“ – LG Saarbrücken 10. Zivilkammer, Urteil. 09.03.2012 – 10 S 12/12, in: jurisPR-ITR 8/2012 Anm. 3 [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)
Urheberrechtlicher Schutz einer Firmware für DSL-Endgeräte mit GPL-Komponenten – LG Berlin 16. Zivilkammer, Urteil v. 08.11.2011 – 16 O 255/10, in: jurisPR-ITR 4/2012 Anm. 3 (kostenpflichtiger Abruf)
Missachtung der LGPL – LG Bochum v. 10.02.2011 – 8 O 293/09, in: der IT- Rechtsberater (ITRB) 2011, 100 f. [gemeinsam mit Michael Munsch] (kostenpflichtiger Abruf)
Zur Frage der Untersuchungspflicht und der Kostentragungspflicht im Falle unberechtigter Mangelbeseitigungsverlangen – BGH, Urteil v. 02.09.2010 – VII ZR 110/09, in: Computer & Recht (CR) 2011, 92 ff.
Zur Musterbelehrung über das Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 BGB – LG Kiel, Urteil v. 09.07.2010 – 14 O 22/10, in: Kommunikation & Recht (KR) 2011, 137 f. [gemeinsam mit Jennifer Hort] (kostenpflichtiger Abruf)
Zur Sekundären Darlegungslast des Inhabers eines Internetanschlusses bei urheberrechtlicher Abmahnung von Tauschbörsennutzung durch Familienmitglieder – OLG Köln, Urteil v. 23.12.2009 – 6 U 101/09, in: Computer & Recht (CR) 2010, 337 ff.

Rezensionen, Interviews, Beiträge in anderen Blogs und Ähnliches

Schwenke, Private Nutzung von Smart Glasses im öffentlichen Raum, in: MMR-Aktuell 2017, 387803 [gemeinsam mit Jana Garsztecki]

Haftungsrisiko Fuhrpark: Die Flotte hüten; Beitrag zu Halterverantwortlichkeit und Fuhrparkmanagement, in: Beschaffung aktuell, Heft 5/2015

Forgó/Helfrich/Schneider, Betrieblicher Datenschutz; Rezension, in: CR 2/2015, R21-R22 [gemeinsam mit Andreas Schmidt, LL.M.] (kostenpflichtiger Abruf)

Solmecke/Taeger/Feldmann, Mobile Apps; Rezension, in: CR 1/2014, R8-R9 [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.] (kostenpflichtiger Abruf)

BGH, Bearshare und die Schlussfolgerungen, die man aus einer Pressemitteilung nicht ziehen sollte; in: CRonline Blog, 9.1.2014 (kostenfreier Abruf)

OLG Hamm: Zweifach gescheiterte Abnahme kein Indiz für Fehlschlagen der Nacherfüllung; in: CRonline Blog, 18.11.2013 (kostenfreier Abruf)

Der BGH, das TMG und die Unterlassungsansprüche – Teil 2; in: CRonline Blog, 16.12.2013 (kostenfreier Abruf)

KG: Haftungsprivilegierungen im TMG doch auf Unterlassungsansprüche anwendbar; in: CRonline Blog, 14.10.2013 (kostenfreier Abruf)

Apps und App Stores – Fluch oder Segen?; in: Telemedicus, 29.8.2012 (kostenfreier Abruf)

 

Veranstaltungen und Vorträge

Ich bin regelmäßig für renommierte Veranstalter von Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen tätig, insbesondere in der Fortbildung von Fachanwälten im Informationstechnologie-Recht, in der Schulung von Juristen und Nichtjuristen im Datenschutz und Fuhrparkrecht sowie in der wissenschaftlichen Ausbildung als Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Alle Veranstaltungen mit KREMER RECHTSANWÄLTE finden Sie in unserem Kalender.

25.09.2019, Köln, Seminar, DataKontext: Datenschutzverletzungen [gemeinsam mit Per Kristian Stöcker]

17.09.2019, Köln, Vortrag, DataKontext: Löschen nach der DS-GVO

05.08.2019, Timmendorfer Strand, Vortrag, DataKontext und  GDD Sommer-Workshop: Gemeinsame Verantwortlichkeit in der Praxis

08.05.2019, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Datenschutz als Mangel [gemeinsam mit Malte Dümeland]

07.05.2019, Köln, Löschen nach der DS-GVO

27.03.2019, Berlin, @Kit-Kongress 2019: Kl vs. höchstpersönliche Leistungserbringung: Dürfen Anwalt oder Arzt sich durch Kl Vertreten lassen?

06./07.03.2019, Köln, Leitung der Arbeitsgemeinschaft zum betrieblichen Datenschutz

07.02.2019, Frankfurt am Main, Fachtagung Datenschutz in der Paxis, Vortrag: Datenschutz und neue Technologien – ist die DS-GVO bereit für AI, Blockchain und IoT?

28./29.01.2019, Garmisch-Partenkirchen, Vortrag, DataKontext und GDD Winter-Workshop: Joint Controllership- Die neue Funktionsübertragung?

16.01.2019, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie

12.12.2018, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie

10.12.2018, Köln, Vortrag, DataKontext: Löschen nach der DS-GVO

07.11.2018, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie

15.10.2018, Oldenburg, Datenschutztag, Vortrag: Informationspflichten: Datenschutzerklärung, Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Meldepflicht

09./10.10.2018, Bonn, Leitung der Arbeitsgemeinschaft zum betrieblichen Datenschutz [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.]

18.09.2018, Köln, Vortrag, DataKontext: Löschen nach der DS-GVO

12-09.2018, Münster, Vortrag: Beschäftigtendaten/ DSGVO Praxisbericht

13.06.2018, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Datenschutz als Software-Mangel

17.05.2018, Köln, Vortrag, Fleet Solution Day: Telematik/ Datenschutz

27./28.02.2018, Köln, Arbeitsgemeinschaft, DataKontext: Betrieblicher Datenschutz [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.]

30.01.2018, Garmisch-Partenkirchen, Vortrag, DataKontext und GDD Winter-Workshop: Die neuen Informationspflichten: Vom Gesetz zur Praxis

07.12.2017, Köln, Seminar, DataKontext: Datenschutzrecht 2018 – Betroffenenrechte und Transparenzpflichten im Praxischeck [gemeinsam mit Prof. Dr. Rolf Schwartmann]

30.11.2017, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Fristen, Zustellung, Verjährung für Mitarbeiter

23.11.2017, Hessen, Inhouse-Workshop: DSGVO für Kreditinstitute

16.11.2017, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Das Smart Car als Dienstfahrzeug: Datenschutz, HR und Betriebsrat im  Zwiegespräch

09.11.2017, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Lizenz-Controlling im Unternehmen: Umgang mit Software Asset Management (SAM) und Lizenzaudits

02.11.2017, Hessen, Inhouse-Workshop: DSGVO für Kreditinstitute

26.10.2017, München, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

16./17.10.2017, Köln, Workshop, DataKontext: ARGE Betrieblicher Datenschutz [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.]

12.10.2017, Mainz, Vortrag, Autoflotte: Mobilität und Internet der Dinge: Datenschutz als Innovationsbremse?

06.10.2017, Berlin, DSGV-Workshop: Einwilligung

16.08.2017, Hessen, Inhouse-Workshop: DSGVO für Kreditinstitute

07.08.2017, Timmendorfer Strand, Vortrag, DataKontext und GDD Sommer-Workshop: DSGVO: Transparenzpflichten in der praktischen Umsetzung

20.06.2017, Köln, Vortrag, Otto Schmidt Verlag – Kölner Tage Datenschutzrecht: Wer braucht das neue BDSG

30.05.2017, Düsseldorf, Treffen der GSE Arbeitsgruppe Data Protection & Data Security: Das BDSG-neu und seine Bedeutung für Datenschutzbeauftragte

03./04.05.2017, Köln, Arbeitsgemeinschaft und Workshop, DataKontext: ARGE Betrieblicher Datenschutz [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.]

23.03.2017, Hessen, Inhouse-Workshop: DSGVO für Kreditinstitute

16./17.03.2017, Königswinter, Vortrag, 10. deutscher Autorechtstag: Smart Car – Datenschutz und das Automobil im Internet der Dinge

14.03.2017, Köln, Vortrag, Creda Rate: Datenschutz-Grundverordnung: Überblick und Anpassungsbedarf

01.12.2016, München, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

28./29.11.2016, Köln, Arbeitsgemeinschaft und Workshop, DataKontext: ARGE Betrieblicher Datenschutz [gemeinsam mit Stefan Sander, LL.M. B.Sc.]

06.10.2016, Köln, Seminar, BDE: Beschäftigtendatenschutz – Grundzüge und praktische Probleme im Mitarbeiterdatenschutz

05.10.2016, Frankfurt/Eschborn, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

27.09.2016, Frankfurt/Main, Seminar, Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung mbH (GDB): Die neue Datenschutz-Grundverordnung für Kreditinstitute

17.09.2016, Hamburg, Panel-Moderation, Deutsche Stiftung für Recht und Informatik (DSRI), Herbstakademie: Smart World – Smart Law? Legal Tech und Steuerrecht

14.09.2016, Köln, Vortrag, Fachtagung, GDD und DataKontext: Datenschutz im gläsernen Auto – Vernetztes Kfz und Datenschutz durch Technik nach der DS-GVO

12.09.2016, Köln, Seminar, DataKontext: Datenschutz bei Unternehmenstransaktionen [gemeinsam mit Christian Völkel]

08.09.2016, Pulheim, Vortrag, Stadt Pulheim und LOGIN Partners: Handel und Gewerbe – Den eigenen Ruf im Internet schützen

10.06.2016, Stuttgart, Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: IT-spezifische Fragen der Due Diligence [gemeinsam mit Christian Völkel]

31.05.2016, Köln, Seminar, DataKontext: Datenschutz bei Unternehmenstransaktionen [gemeinsam mit Christian Völkel]

03.05.2016, Berlin, Seminar, BDE: Beschäftigtendatenschutz – Grundzüge und praktische Probleme im Mitarbeiterdatenschutz

29.04.2016, Köln, Vortrag, 9. Praxistage Datenschutz: Zertifizierungen nach der Datenschutz-Grundverordnung als Hilfsmittel im technischen Datenschutz

21.04.2016, Köln, Seminar, BDE: Datenschutz in der Recyclings- und Entsorgungswirtschaft – Betriebliche Haftungsrisiken erkennen und vermeiden

17.03.2016, Köln, Vortrag, Otto Schmidt Verlag, Kölner Tage IT-Recht: Releasefähigkeit von IT-Systemen und Lock-In Effekte unter Pflege- und Wartungsverträgen

15.03.2016, Bonn, Vortrag, Bundesverband der Arzneimittelhersteller e.V. (BAH): Datenschutz in der Pharmakovigilanz

24.02.2016, Bonn, Vortrag, Bonner Anwaltverein (BAV): Datenübermittlungen in Drittländer – aktuelle und zukünftige Alternativen zu Safe Harbor nach der Datenschutz-Grundverordnung

10.02.2016, Berlin, Seminar, BDE: Beschäftigtendatenschutz – Grundzüge und praktische Probleme im Mitarbeiterdatenschutz

09.02.2016, Berlin, Seminar, BDE: Datenschutz in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft – Betriebliche Haftungsrisiken erkennen und vermeiden

26.01.2016, Garmisch-Partenkirchen, Vortrag, DataKontext und GDD Winter-Workshop: Websites und der Datenschutz – Cookies, Tracking und die IT-Sicherheit

15.01.2016, Düsseldorf, Vortrag, PSI Institute Competence Area/Praxis Forum: Unternehmen, Social und der Datenschutz

26.11.2015, Köln, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

12.11.2015, Stuttgart, Seminar, DataKontext: ConnectedCar bei der Dienstwagennutzung

16.9.2015, München, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

10.6.2015, Bonn, Vortrag, Bonner Anwaltverein (BAV): Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) – Anwaltliche Beratung heute und morgen (Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und nutzen)

21.5.2015, Frankfurt/Main, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

21.4.2015, Köln, Seminar, BvD: Auftragsdatenverarbeitung

16.4.2015, Köln, Fachtagung, GDD und DataKontext: Datenschutz im gläsernen Auto

14.4.2015, Köln, Seminar, BDE: Datenschutz in der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft

19.3.2015, Köln, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

18.3.2015, Köln, Seminar, DataKontext: ConnectedCar bei der Dienstwagennutzung

11.12.2014, Berlin, Jahrestagung, DataKontext: alga-Regionaltagungen – Der Jahreswechsel 2014/2015 in der Entgeltabrechnung und Personalbetreuung: Elektronische Gehaltsabrechnungen in der Cloud

6.12.2014, Frankfurt/Main, Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Mobile Apps und Mobile Devices

24.11.2014, Köln, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

24.11.2014, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Straftaten von Beschäftigten und deren Aufklärung im Unternehmen [gemeinsam mit RA Christoph Legerlotz]

17.11.2014, Online-Seminar, DeutscheAnwaltAkademie: Elektronisches Fuhrparkmanagement [gemeinsam mit RA Christoph Legerlotz]

6.11.2014, Nürnberg, Grundig-Stadion, TCS Stadiontour 2014, Vortrag: Update Fuhrparkrecht 2013/2014 (alternative Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

31.10.2014, Iserlohn, Seminar, BDE: Social Media in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft (Materialien wegen Vorgaben des Veranstalters nicht verfügbar) [gemeinsam mit Peter Haas, Nordmetall]

9.10.2014, St. Pauli, Millerntor-Stadion, TCS Stadiontour 2014, Vortrag: Update Fuhrparkrecht 2013/2014 (alternative Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

6.10.2014, Frankfurt/Main, Seminar, Verband der Auslandsbanken, Vortrag: Datenschutzaspekte bei Mobile Banking und Mobile Device Management (Anmeldung hier)

25.9.2014, Gelsenkirchen, Veltins-Arena, TCS Stadiontour 2014, Vortrag: Update Fuhrparkrecht 2013/2014 (alternative Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

9.9.2014, Essen, GDD und IHK Ruhr in Essen, 187. Forum Datenschutz, Vortrag: Connected Car und intelligente Verkehrssysteme (Folien nur für Mitglieder verfügbar)

4.-6.8.2014, Timmendorfer Strand, 7. GDD Sommer-Workshop, Datakontext: ConnectedCar (Materialien wegen Vorgaben des Veranstalters nicht verfügbar)

30.6.2014, Köln, Seminar, Datakontext: ConnectedCar und Datenschutz im Flottenmanagement (Materalien wegen Vorgaben des Veranstalters nicht frei verfügbar)

27.6.2014, Hamburg, GDD Infotag 2014, Vortrag: Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG – Praxishinweise zur Vertragsgestaltung (Veranstaltung exklusiv für Mitglieder der GDD – alternative Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

18.6.2014, Hamburg, GDD Infotag 2014, Vortrag: Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG – Praxishinweise zur Vertragsgestaltung (Veranstaltung exklusiv für Mitglieder der GDD – alternative Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

19.5.2014, Frankfurt/Main, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern (Materialien wegen Vorgaben des Veranstalters nicht frei verfügbar)

10.4.2014, München, Allianz Arena, TCS Stadiontour 2014, Vortrag: Update Fuhrparkrecht 2013/2014 (Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

8.4.2014, Hannover, Marketing Forum, Vortrag: Social Media, Datenschutz und Urheberrecht (Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

14.3.2014, Sankt Augustin, 8. Sankt Augustiner Controlling-Tagung: Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht (Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

13.3.2014, Köln, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern (Materialien wegen Vorgaben des Veranstalters nicht frei verfügbar)

4.12.2013, Köln, Vortrag, Arbeitskreis EDV & Recht e.V.: Auftragsdatenverarbeitung – Zertifizierung und vertragliche Feinheiten (alternative Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

3.12.2013, München, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

29.11.2013, Köln, Seminar, TÜV Rheinland Akademie: Datenschutz bei Finanzdienstleistern

27.11.2013, Bonn, Seminar, Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse): eANV – Elektronisches Abfallnachweisverfahren

19.11.2013, Online-Seminar in zwei Blöcken, DeutscheAnwaltAkademie, Block 2: IT-Recht im Unternehmen – Social Media [gemeinsam mit Christoph Legerlotz]

14.11.2013, Köln, 37. Datenschutzfachtagung (DAFTA): Forum 1 – Der Zugriff des Arbeitgebers auf die Mitarbeiterkommunikation, Impulsreferat „Bring Your Own Device – rechtliche und tatsächliche Aspekte“ (Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

12.11.2013, Online-Seminar in zwei Blöcken, DeutscheAnwaltAkademie, Block 1: IT-Recht im Unternehmen – Bring Your Own Device (BYOD) [gemeinsam mit Christoph Legerlotz]

22.4.2013, Vortrag und Diskussion, Recht im Netz (YouTube Trailer), ELSA Heidelberg: Datenschutz 3.0 (Präsentation kostenfrei auf Slideshare ansehen und speichern)

 

Vorlesungen

seit dem Sommersemester 2014 jährlich, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Einführung IT-Recht und Datenschutzrecht, Vorlesung im Master-Studiengang Innovations- und Informationsmanagement

seit dem Sommersemester 2004 jährlich, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: Internetrecht I (Informationstechnologie im Zivil- und Zivilprozessrecht), ergänzende Veranstaltung für Studierende ab dem 2. Semester

seit dem Wintersemester 2004/2005 jährlich, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: Internetrecht II (Datenschutzrecht, Telemedienrecht, Urheberrecht und Domainrecht), ergänzende Veranstaltung für Studierende ab dem 3. Semester

 

Interesse?

Wenn Sie Interesse an einem Beitrag, Interview, Podcast, Seminar oder Workshop von und/oder mit mir auf Ihrer Website, in Ihrem Blog oder Ihrem Unternehmen haben, kontaktieren Sie mich jederzeit gerne über das Kontaktformular oder per Telefon, Skype, E-Mail, Facebook oder Twitter.