Tag Archives: Transparenz

18. Oktober 2017

Workshop: Datenschutzrecht 2018 – Betroffenenrechte und Transparenzpflichten im Praxischeck

Mit Hilfe des Vertiefungsworkshops von Datakontext zum Datenschutzrecht 2018 soll ein Überblick über die neuen, durch DSGVO und BDSG-neu geschaffenen Transparenzpflichten auf Information und Auskunft geschaffen werden. Auch werden die sich aus der DSGVO ergebenden Betroffenenrechte näher beleuchtet. Unter der gemeinsamen Leitung unseres auf IT- und Datenschutzrecht spezialisierten Partners, Sascha Kremer, und des Leiters der Kölner […]

Datenschutz und Datensicherheit, Seminar, Veranstaltungen
9. Februar 2016

Mandantenerwartung und Selbstverständnis: Risikoeinschätzung statt Stundensätze?

Juve hat mehr als 400 Verantwortliche aus Rechtsabteilungen nach Ihren Anforderungen an anwaltliche Berater befragt. Das Ergebnis in Auszügen: „Die Höhe der Stundensätze liegt auf Platz zehn der wichtigsten Mandatierungskriterien […]. Viel wichtiger […] ist demnach die Fähigkeit ihrer Rechtsanwälte, klare Aussagen zu treffen und Risiken zu bewerten […]. Außerdem zentral sind Kriterien wie die Person des Beraters, die […]

Intern, News
26. Januar 2016

VG Köln entscheidet: Gmail muss bei BNetzA gemeldet werden

Im November letzten Jahres hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden, dass Google verpflichtet ist, den E-Mail-Dienst Gmail bei der Bundesnetzagentur anzumelden (Urt. v. 11.11.2015, Az.: 21 K 450/15). Denn bei dem Dienst handele es sich um einen Telekommunikationsdienst nach § 3 Nr. 24 TKG, der bei der Behörde gemäß § 6 Abs. 1 TKG anzumelden sei. […]

IT-Recht, Medienrecht, Telekommunikationsrecht, Wettbewerbsrecht