Betriebsruhe zum Jahresende

Auch in diesem Jahr werden wir zum Jahresende Betriebsruhe haben. Im Zeitraum vom 22.12.2023 bis einschließlich 01.01.2024 sind wir für unsere Mandanten ausschließlich in Notfällen erreichbar. Für alles Weitere sind wir ab dem 02.01.2024 wieder für Sie da. Frohe Feiertage wünscht Ihnen Kremer Rechtsanwälte!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

We’re hiring: Datenschutzmanager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Wir suchen in Köln (Innenstadt) oder Erkelenz einen Datenschutzmanager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit. Als Teil unseres Beratungsteams arbeitest Du eigenständig mit und für unsere Mandanten und Hand in Hand mit unseren Rechtsanwälten (m/w/d), Wirtschaftsjuristen (m/w/d) und unserem Office zusammen. Zu Deinen Aufgaben gehören insbesondere Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter (m/w/d) für unsere Mandanten. Erstellen, Aktualisieren… We’re hiring: Datenschutzmanager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit weiterlesen

Update: Buch „Löschen nach DS-GVO in der Praxis“ in neuer Auflage 2024

Trotz eindeutiger gesetzlicher Vorgaben in der DSGVO bereiten die Löschpflichten im Datenschutz vielen Unternehmen immer wieder Schwierigkeiten. Grund dafür: die Umsetzung in der Praxis. Denn diese ist häufig leichter gesagt als getan. Und das obwohl eine falsche Handhabung der Löschpflichten zu fatalen Konsequenzen für Unternehmen führen kann. Sie riskieren Haftungen und Sanktionen. Aber wie können… Update: Buch „Löschen nach DS-GVO in der Praxis“ in neuer Auflage 2024 weiterlesen

Stichwort des Monats – „Der EuGH: Die Überaufsicht?“

Schon gesehen? In der diesjährigen November Ausgabe des Datenschutz-Beraters (https://www.datenschutz-berater.de/ausgaben/2023-11) beantwortet unser Gründer Sascha Kremer im „Stichworts des Monats“ die spannende Frage, ob der EuGH auf Grund seiner rasanten, regelmäßigen und verbindlichen Entscheidungen zur DSGVO als Überaufsicht insbesondere gegenüber den in Deutschland eher eine kleinere Rolle spielenden Aufsichtsbehörden angesehen werden kann (Kremer, DSB 2023, 282).… Stichwort des Monats – „Der EuGH: Die Überaufsicht?“ weiterlesen

We’re hiring: Rechtsanwalt (m/w/d) im Datenschutz- und IT-Recht

Wir suchen in Köln (Innenstadt) oder Erkelenz einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Unterstützung unseres Jurist:innen-Teams im Datenschutz- und IT-Recht (Vollzeit oder Teilzeit). Wir, das ist ein Team von knapp unter 20 Menschen. Unsere Arbeit lieben wir und beraten unsere Mandanten jeden Tag hochspezialisiert an der Schnittstelle zwischen Technik und Recht. Dabei machen wir unseren Job so… We’re hiring: Rechtsanwalt (m/w/d) im Datenschutz- und IT-Recht weiterlesen

In eigener Sache: Kristof Kamm seit November Partner

Wir freuen uns, nach Judith Nink nun auch Kristof Kamm als assoziierten Partner in unserem Team zu haben. Kristof ist seit 2017 mit der Sozietät verbunden, der er seit 2019 als Rechtsanwalt angehört.   Kristof hat in den letzten Jahren zunehmend Verwaltungs- und Organisationsfragen mitbetreut und sich neben der anwaltlichen Tätigkeit in der strategischen Entwicklung bei… In eigener Sache: Kristof Kamm seit November Partner weiterlesen

AKEUR: Hybride Veranstaltung zu „Digitale Transformationsprojekte – Visionen und Herausforderungen“

Der Arbeitskreis EDV und Recht Köln e.V. lädt Sie herzlich zu der folgenden Veranstaltung ein: Thema: Digitale Transformationsprojekte – Visionen und Herausforderungen Inhalte: Aktuellen Studien zufolge scheitern bis zu 70% der digitalen Transformationsprojekte, oftmals mit erheblichen operativen, kommerziellen und rechtlichen Konsequenzen für die Beteiligten. Am Ende fehlt es nicht nur an der innovativen Solution also… AKEUR: Hybride Veranstaltung zu „Digitale Transformationsprojekte – Visionen und Herausforderungen“ weiterlesen

Betriebsausflug: Jetzt wird’s Schaaf!

600 Schafe, 15 Mitarbeiter, ein Ziel – Teambuilding. 8:00 Uhr lautete die Startzeit. Noch etwas verschlafen, aber mit viel Vorfreude auf den vorstehenden Tag startete der Bus von der Kanzlei aus in Richtung Gummersbach im schönen Oberbergischen Kreis. Vor Ort angekommen, erwartete uns nach einer kleinen Stärkung schon die erste Aufgabe: 600 Schafe sicher und… Betriebsausflug: Jetzt wird’s Schaaf! weiterlesen

AKEUR: Hybride Veranstaltung zu „Die Videoverhandlung im Zivilprozess nach § 128a ZPO – Chancen und Herausforderungen“

Der Arbeitskreis EDV und Recht Köln e.V. lädt Sie herzlich zu der folgenden Veranstaltung ein: Thema: Hybride Veranstaltung: Die Videoverhandlung im Zivilprozess nach § 128a ZPO – Chancen und Herausforderungen Inhalte: Bereits seit Jahren sieht die Zivilprozessordnung in § 128a ZPO vor, dass das Gericht den Parteien, ihren Prozessbevollmächtigten und Zeugen gestatten kann, sich während… AKEUR: Hybride Veranstaltung zu „Die Videoverhandlung im Zivilprozess nach § 128a ZPO – Chancen und Herausforderungen“ weiterlesen