BvD: Herbstkonferenz Datenschutz im Oktober 2019

25. Juli 2019

BvD: Herbstkonferenz Datenschutz im Oktober 2019

Im Oktober 2019 veranstaltet der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. gemeinsam mit drei Aufsichtsbehörden (Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht und Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg) die Herbstkonferenz „Wirtschaft trifft Aufsicht“ in Nürnberg.

Unter dem Motto „Konsens oder Konflikt – wo geht´s lang?“ werden vom 23.-24.10.2019 sowie am Behördentag (25.10.2019) unter anderem folgende Themen behandelt werden:

  • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Künstliche Intelligenz
  • Big Data
  • Videoüberwachung
  • Beschäftigtendatenschutz

Mit dabei als Redner ist unser Gründer und Inhaber Sascha Kremer. Er wird am Mittwoch, den 23.10.2019 von 15:00 bis 16:00 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Künstliche Intelligenz – was steckt hinter diesem Modewort?“ halten.

Die Herbstkonferenz richtet sich hauptsächlich an Datenschutzbeauftragte und bietet, neben einer großen Anzahl an Vorträgen, genug Gelegenheiten für Fachgespräche und Networking mit den Aufsichtsbehörden und anderen Teilnehmenden.

Wann?

23.-25.10.2019

Wo?

Le Méridien Grand Hotel, Bahnhofstraße 1-3, 90402 Nürnberg

Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier oder unter https://www.bvdnet.de/termin/bvd-herbstkonferenz-datenschutz-und-behoerdentag/.

Weitere Veranstaltungen von und mit KREMER RECHTSANWÄLTE finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an Herrn RA Sascha Kremer oder schauen Sie auf der Teamseite, wer noch bei uns arbeitet.
Datenschutz und Datensicherheit, News, Veranstaltungen , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.