Out Now! Formerfordernisse in der IT-Beschaffung im regulierten Bereich und die elektronische Signatur

27. Dezember 2017

Out Now! Formerfordernisse in der IT-Beschaffung im regulierten Bereich und die elektronische Signatur

In der aktuellen Computer und Recht hat Rechtsanwalt Philipp M. Kühn einen spannenden Artikel veröffentlicht:

Nach kurzer Einführung zu Formerfordernissen in regulierten Bereichen (I.) untersucht der Beitrag zunächst im Datenschutz (II.) die Formerfordernisse der Auftragsverarbeitung mit Subdienstleistern. Sodann werden die Formerfordernisse für eine Ausgliederung im Sinne des Versicherungsaufsichtsgesetzes (III.) und für eine Auslagerung unter Bankenaufsicht (IV.) erörtert. Schließlich werden die Vor- und Nachteile einfacher, fortgeschrittener und qualifizierter elektronischer Signaturen aufgezeigt und daraus Hinweise für die Praxis (VI.) entwickelt.

Fazit: Zusammenfassend zeigt sich, dass insbesondere in regulierten Bereichen diverse Formvorschriften zu beachten sind, zu denen es meist eine digitale Lösung gibt.

Bei Fragen zu IT-Vertragsrecht und Lizenzmanagement wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner.

Datenschutz und Datensicherheit, IT-Recht, News, Veröffentlichungen, Vertrieb

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.