Jasmin Eul

Qualifikationen

Magistra iuris (2018)

Support Lawyer

 

Beruflicher Werdegang

Support Lawyer bei KREMER RECHTSANWÄLTE (vormals LOGIN Partners Rechtsanwälte), Schwerpunkt: IP, IT, Datenschutz (seit 2018)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei KREMER RECHTSANWÄLTE (vormals LOGIN Partners Rechtsanwälte), Schwerpunkt: IP (2017 bis 2018)

Studentische/wissenschaftliche Mitarbeiterin in mittelständischen Kanzleien, Schwerpunkte u.a.: IP, Wirtschaftsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Strafrecht, Strafvollstreckung (2015 bis 2017)

Erstes juristisches Staatsexamen, OLG Köln (2017)

Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Schwerpunkt: Kriminalwissenschaften), Praktika bei der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin sowie der Staatsanwaltschaft Köln (bis 2017)

 

Veröffentlichungen und Vorträge

19. Herbstakademie 2018 an der Ruhr-Universität Bochum: Vortragsthema: Informationstechnische Systeme im Alltag – Mit juristischen Grundsätzen vereinbar oder vielmehr eine rechtliche Herausforderung? (zusammen mit Nelly Molitor), veröffentlicht in: Jürgen Taeger (Hrsg.): Rechtsfragen digitaler Transformationen – Gestaltung digitaler Veränderungsprozesse durch Recht, OlWIR Verlag, S. 591- 604

 

Ehrenämter

seit 2015 ehrenamtliche Rechtsberaterin der LawClinic Bonn