News

15. Mai 2019

Urlaubsansprüche und der EuGH – Die Hinweispflicht

Das Urlaubsrecht ist in Bewegung. Aus Luxemburg kommen eine Reihe von Entscheidungen, deren Kenntnis für die Praxis wichtig ist, um sich vor hohen Urlaubsabgeltungsansprüchen schützen zu können. In diesem *Artikel widmen wir uns der Hinweispflicht. Ende 2018 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) über den Verfall, bzw. die Übertragbarkeit des gesetzlichen Mindesturlaubsanspruchs. Bisher regelte § 7 […]

Allgemein, Arbeitsrecht, News
7. Mai 2019

Geheimnisschutz und Datenschutz

Nachdem die Frist zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/943 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2016 bereits im Juni 2018 verstrichen ist, ist das die Richtlinie umsetzende Gesetz über den Schutz von Geschäftsgeheimnissen am 26.04.19 in Kraft getreten. Was das für Inhaber von Geschäftsgeheimnissen bedeutet, hat Rechtsanwalt Per Kristian Stöcker unter dem Gesichtspunkt […]

Datenschutz und Datensicherheit, Gesetzesreform, News
25. April 2019

IT-Rechtsberater – Kennzeichnungspflichten bei Instagram

Influencer-Marketing und seine rechtlichen Grenzen beschäftigen die Gerichte in der letzten Zeit immer öfter. So auch wieder das Kammergericht Berlin, mit Urteil vom 08.01.2019 (Az.: 5 U 83/18). Unsere Rechtsanwälte Laura-Sophie Walter und Marc Meerkamp haben sich im aktuellen IT-Rechtsberater, Heft 4/2019 zu diesem Urteil geäußert. In der Rechtssache ging es um die Frage, wann […]

IT-Recht, News, Social Media
12. April 2019

LAG: Mitarbeiter haben Auskunftsanspruch gegen Arbeitgeber

Beschäftigten steht neben ihrem Recht, auf Antrag Einsicht in ihre Personalakte zu erhalten, zusätzlich ein selbstständiger, datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch zu, der seine Grundlage in Art. 15 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) findet. Mit Urteil vom 20.12.18 wurde einem Arbeitnehmer nun erstmalig dieser Auskunftsanspruch durch das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg zugesprochen. Mit den Hintergründen zu dieser Entscheidung befasst sich unser […]

Arbeitsrecht, Datenschutz und Datensicherheit, News
10. April 2019

Urheberrechtsreform und der umstrittene „Uploadfilter“ – Fachanwältin Linda Thiel nimmt Stellung

Linda Thiel hat als Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz in einem Interview mit der shopware AG am 03.04.2019 Stellung genommen zu der neuen Urheberrechtsreform, der das Europaparlament am 26.03.2019 zugestimmt hat. Im Interview erklärt Linda Thiel die wichtigsten Details zu Artikel 13, Upload-Filter & Co. und deren Auswirkungen auf Betreiber von Onlineshops und Marktplätzen. Hintergrund der […]

Allgemein, Gesetzesreform, Gewerblicher Rechtsschutz, Interview, News
19. März 2019

Neue Regeln zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen: Worauf ist im Arbeitsrecht zu achten?

Der versehentliche Verlust oder sogar der Verrat von Geschäftsgeheimnissen durch Beschäftigte ist eine reale Gefahr. Ein fehlender Schutz Ihrer Geschäftsgeheimnisse gegenüber Ihren Beschäftigten führt dazu, dass im Konfliktfall vertraulichen Interna die Geheimnisqualität nicht zuerkannt wird und Ihnen der gesetzliche Schutz versagt wird. Reagieren Sie deshalb auf das bevorstehende neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) und gestalten Sie Ihren […]

Allgemein, Arbeitsrecht, News
15. März 2019

AKEUR Vortrag: Blockchain – Technologie der Zukunft? Technische und rechtliche Aspekte einer bewegenden Idee

Wie bewegt die Blockchain-Technologie die Wirtschaft, wie funktioniert sie und was gilt es bei deren Einsatz zu beachten? Antworten auf diese Fragen und die rechtlichen Aspekte des Themas beleuchten die Referenten Peter Lenz, der seit 25 Jahren in der IT-Branche tätig ist, und Julius Oberste-Dommes, Fachanwalt für IT-Recht, im Rahmen der Veranstaltung „Blockchain – Technologie […]

IT-Recht, News, Veranstaltungen
13. März 2019

Einladung: Workshop zur EU-Richtlinie über den Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Mittwoch, 3. April 2019 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr (mit anschließendem Get-together)   Geheimnis ist nur das, was Sie zum Geheimnis machen Die Richtlinie (EU) 2016/943 schützt Geschäftsgeheimnisse vor dem rechtswidrigen Erwerb, Nutzung und Offenlegung. Der Bundesgesetzgeber arbeitet derzeit an einem deutschen Umsetzungsgesetz. Die neue Regelung wird den Geheimnisschutz in Deutschland umfassend verändern. Alle Unternehmen […]

News, Veranstaltungen
27. Februar 2019

EU-Richtlinie über den Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Wer seine Geheimnisse künftig nicht angemessen schützt, verliert jeglichen gesetzlichen Schutz. Auch wenn die nationale Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 (Geschäftsgeheimnis-Richtlinie) noch im Gesetzgebungsverfahren feststeckt, sollte Ihr Unternehmen keine Zeit mehr verlieren, den Schutz für sensible Daten anzupassen. Das bald zu erwartende deutsche Umsetzungsgesetz verschafft Ihrem Unternehmen zwar eine effektivere Handhabe gegenüber Betriebsspionage. Damit Ihr […]

Allgemein, Äußerungsrecht, Datenschutz und Datensicherheit, News